!

Alle unsere Veranstaltungen entsprechen den aktuellsten Infektionsschutzmaßnahmen.

Barfußwandern im Osten Berlins

Eine Erfahrung von Vayu-Institut Berlin

Event-Beschreibung

Bei dieser Sinneswanderung wirst du die malerischen Wälder des Berliner Ostens erkunden und lernen, barfuß auf verschiedenen Böden durch den Wald zu gehen. Du wirst durch die Erde unter deinen Füßen eine andere Verbindung zur Natur aufbauen und den Wald aus einem anderen Blickwinkel erleben.

Die Wanderung startet im Süd-Osten, direkt vor den Toren des asphaltierten Berlins, wo sich gleich mehrere abwechslungsreiche Paradiese zum Barfußwandern befinden. Die Länge und Dauer der Routen liegt zwischen 2-8 km und einer Wanderzeit von 2-4 Stunden, die je nach Lust und Laune der Gäste variieren können. Auf abwechslungsreichen Wald- und Wiesenwegen, sandigem Untergrund, Moos, Laub, trockenem oder feuchtem Gras, Lehm- und Erdböden gehst du gelassen und achtsam durch den Wald. An einem kleinen, glasklaren Bach legt die Gruppe eine Pause ein und taucht die Füße ins Wasser. Dieses Gefühl, all diese Untergründe unter deinen Sohlen zu spüren ist wunderbar berauschend und lässt dich deine Umgebung viel intensiver wahrnehmen. Besonders im zweiten Abschnitt merkst du, wie du automatisch langsamer läufst und die Natur spüren lernst. Am Ende der Wanderung warst du einen Vormittag im Wald, hast deine Achtsamkeit geschult, deine motorischen Fähigkeiten gekräftigt und dein Immunsystem gestärkt.

Barfußwandern im Osten Berlins

Was Du über das Event wissen solltest

  • Fühl dich wohl

    Du kannst, musst aber natürlich nicht die ganze Route hindurch barfuß laufen - mach das wie du möchtest! Wir helfen dir dabei.

  • Welche Schuhe mitnehmen?

    Du bist frei in deiner Schuhwahl, aber denk daran, dass du sie leicht an- und ausziehen können solltest (z. B. Flip-Flops oder Turnschuhe).

  • Was ist mitzubringen?

    Bring dir ein kleines Handtuch für deine Füße mit und trage wetterangepasste Kleidung. Denk an genug zu trinken für den Weg (Tee oder Wasser).

Über unsere*n Partner*in

Vayu-Institut Berlin

Vayu-Institut Berlin

Das Vayu-Institut Berlin (VIBE) bietet Hatha-Yoga, Pranayama, Meditationen, Waldbaden und Barfußwandern für jede und jeden an. Vor den östlichen Toren Berlins übt Vayu achtsames Yoga und bewusstes Gehen mitten in der Natur. Ausgebildete und krankenkassenzertifizierte Yogalehrer*innen führen dich mit Ruhe und Gelassenheit aus deinem Alltag, so dass du die Spannungen der Woche lösen kannst. Durch Pranayama (yogische Atemübungen) und intelligenter Bewegung findest du deine innere Kraft während eines Aufenthaltes in der Natur.

Standort

Friedrichshagen, Berlin, Berlin, Deutschland

Wie komme ich dorthin?

Der Treffpunkt ist an der S3 Station Friedrichshagen.}

Become a host

Lust Dein eigenes Event zu veranstalten?
Nimm Kontakt auf!

Nimm Kontakt auf